Skip to content

Werbung:

Tila Tequila – einmal bücken und blondieren, bitte

tila tequila - erblondet
Also, bevor ich vergesse, dies zu erzählen: Es gibt sie noch, die Frau Nguyen, aka Tila Tequila, und nachdem sie ja irgendwie wieder entschwängert ist, hat sie nun auch ihre Haarfarbe verloren und kommt in Aschblond, mit betont weißer Haut und einem blutroten Lutschmund. Irgendwie wirkte sie wie eine Liebespuppe, nur dass man sie nicht einfach einrollen und mitnehmen kann. Außerdem zeigte sie gerade, dass sie ein Höschen trägt – allerdings unter einem Rock, der aus fast nichts bestand. Na, gucken Sie mal, falls Sie sich trauen – die Seite würde ich mal vorsichtshalber nicht am Arbeitsplatz öffnen – und das nicht nur wegen der Tequila, die ihr demzufolge fast unbekleidetes Gesäß auf dem Bild offenbart. Offenbar hat es die Tequila drauf, immer dieselbe Pose einzunehmen – so ähnlich sah sie doch neulich schon mal aus, in der Fleischabteilung – schließlich kauft man ja Ostern Schinken, oder nicht? Nun, Schinken oder Dattel: Da war auch noch die Sache mit Lady Gaga – mit der würde sie gerne einen Song machen und dabei die Dattel … ach, lassen wir das lieber – denn wir wissen ja: Tila behauptet, Bi zu sein, und da passt dann eigentlich, dass sie nach Lady Gaga auch noch gleich Tiger Woods in den Mund nahm – rein verbal, versteht sich. Die Videos für Sie, falls Sie es aushalten:






Bildquelle: Standfoto aus dem Video, Ursprünglicher Artikel unter gleichem Namen im alten Mehrhaut-Magazin.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen