Skip to content

Werbung:

Fetisch ist nicht tot: Skin Two mit prima Online-Auftritt

BDSM-Klubs oder andere „kinky“ Veranstaltungen sind nicht tot, obgleich sie schon mehrfach totgesagt wurden. Vor ein paar Jahren sagte man noch: „Stell dir vor, es gibt eine Sklavenvorführung und keiner geht hin“.

Wer jetzt hingeht und warum, wissen wir nicht. Aber dies: Eine wundervolle Webseite haben die Leute von Skin Two, einem wundervollen Fetisch- und BDSM-Magazin aus dem Vereinigten Königreich. – Sie sollten diese Seite lieber nicht am Arbeitsplatz öffnen – vor allem nicht, wenn die Chefin hinter ihnen steht. Sie könnte Lust bekommen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen