Skip to content

Werbung:

Auch verheiratete Frauen suchen lesbische Kontakte

oft ist es neugierde auf die lustvolle erfahrung
Es ist eher ein offenes Geheimnis: Manche Frau auf der Suche nach sexuellen Abenteuern ist offen für beide Geschlechter – und unter ihnen befindet sich auch eine große Anzahl verheirateter Frauen. Man mag dies belächeln, doch die Möglichkeit ausgespäht und „erwischt“ zu werden, ist beim erotischen Kontakt von Frau zu Frau wesentlich geringer als bei Affären mit Männern.

Es gibt sogar eine Agentur, die sich darauf spezialisiert hat, verheirateten Frauen auf der Suche nach einer lesbischen Liebe zu helfen. Soweit uns bekannt, gibt es so etwas in Deutschland allerdings noch nicht.

Allerdings: „Sie sucht Sie“ ist längst in allen Sparten der Bekanntschaftsanzeigen vertreten und auch bei vielen Partneragenturen bereits möglich. Noch allerdings scheinen die Anzeigenseiten im Internet von der eher noch ungewöhnlichen Suche „Sie sucht Sie“ zu profitieren. (Googel verzeichnet für diese Suche 1.670.000 Einträge). Als „verheiratet“ outen sich sehr wenige dieser Frauen, aber ein großer Teil dürfte ihn doch suchen, den sinnlichen Seitensprung nach Art der Sappho.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen