Skip to content

Deine besondere Kleidung für die Liebe

Alle ist im Fluss – auch die Beziehungen von Frauen und Männern. Doch was tragen Frauen (sich selbst oder ihren Männern zuliebe) eigentlich bei der Liebe?

- Das Evaskostüm
Es ist bewährt, aber nicht unbedingt beliebt. Frauen verhüllen manchmal lieber die Teile ihres Körpers, die nicht so „wohlgeformt“ sind, und Männer lieben zumeist, wenn Frauen ein paar frivole Fummel tragen – notfalls reicht auch schicke Unterwäsche. Doch wer jung und schön ist, sollte es versuchen: erst nackt, dann die Liebe. Tipp: Besonders sorgfältig schminken und von Kopf bis Zehennägel gepflegt aussehen.

- Das Nuttenoutfit
Einmal „so richtig nuttig“ auszusehen, ist der geheime Traum mancher Frau – und Männern läuft der Saft nicht nur im Mund zusammen, wenn sie Frauen sehen, die „sexuell provokativ“ aussehen. Das Outfit wird bei jungen Frauen immer beliebter. Tipp: Nuttenfummel sind so billig in Versandhäusern, dass du es unbedingt versuchen solltest.

- Das Brautoutfit
unschuldig-weiß
Sich brautähnlich aufzumachen, vor allem bei den Dessous, begeistert vor allem die männlichen Fanatiker von „unschuldigen“ Frauen. Weiß, teuer, großzügig: So sollten die Dessous sein. High Heels und Strapse gehören unbedingt dazu. Frauen lächeln darüber, tragen es aber dennoch manchmal zur Liebe. Tipp: Nicht die billigen Outfits kaufen, sondern teure Wäsche im Fachgeschäft.

- Erotische Eleganz
Das Lieblingsthema von Frauen, die im Bett Prinzessinnen sein wollen und möglichst elegant lieben wollen, heißt schicke oder stilvolle Dessous oder sinnliche Nachtkleider – meistens ist davon auch der Liebste begeistert. Tipp: Viel Geld ausgeben lohnt sich – und wirklich Gentlemen schenken auch die teuersten Nachtkleider, die gut und gerne einmal über 100 Euro kosten können.

- Lack, Leder und Kleppermäntel
verrucht in lack
Männliche Bekleidungsfetischisten und Materialfetischisten sind hell begeistert, wenn die Liebste Lack, Leder oder Gummi trägt – entweder als Oberbekleidung ohne etwas darunter oder als Dessous. Frauen mögen es weniger, tun es aber manchmal, um Männer zu begeistern. Tipp: Versuche es mal mit Lederschuhen, Lederröcken und dergleichen – Lederdessous sind sehr teuer und außerdem nehmen sie den Körpergeruch sehr schnell an – du kannst sie also fast nur zur Liebe tragen.

- Das Komplettoutfit
Manche neugierige Frauen wollen es wissen, und auch manche Männer begeistert es: Liebe „im kleinen Schwarzen“ oder in Kostümjacke und kurzem Rock – aber ohne Höschen. Tipp: Den Mann erotisch provozieren, ihm aber verweigern, irgendeine Stelle deines Körper nackt zu sehen.

Die Ratschläge von Tina (Buchautorin), Isi (Causal Daterin), Miss Y. (Briefkastentante) und - natürlich, aus männlicher Sicht: vom Induna.

Alle Bilder: © 2006, Orginale von Liebesverlag.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen